Gönnen Sie Ihrem Pferd nur das Beste

Fütterung

Wir achten auf eine Artgerechte und der jeweiligen Leistung und Bedürfnissen des Pferdes angepasste Fütterung.

Nach Nährstoffgehalt kann Pferdefutter in zwei Gruppen geteilt werden:

  • Das Grundfutter stellt Feuchtfutter wie Weidefutter, Silage oder Rüben sowie Trockenfutter wie Heu und Stroh dar.
  • Als Kraftfutter werden konzentrierte Futtermittel bezeichnet. Wie zum Beispiel Getreidekörner oder Mischfutter.

Boxen

All unsere Boxen sind hell geräumig und werden täglich sorgfältig ausgemistet und großzügig mit Sägespänen eingestreut. Zusätzlich sind die meisten Boxen mit rutschfesten Matten ausgekleidet und mit einem Fenster direkt ins Grüne ausgestattet. Je nach Verfügbarkeit bieten wir auch Padock Boxen an.

Pflege

Zur optimalen Pflege Ihres Pferdes stehen Ihnen zwei Putzplätze in der Stallgasse und ein Außenputzplatz mit Wasseranschluss zur Verfügung. Die geräumigen und Einbruchsicheren Sattelkammern bieten genug Platz für alle Utensilien und wer doch noch etwas mehr hat, kann nach Absprache noch weiteren Stauraum im Keller nutzen.

Falls gewünscht kümmern wir uns auch gerne um die Pflege ihres Vierbeiners. Ob putzen, aufsatteln oder bandagieren das Wohlergehen des Pferdes hat für uns oberste Priorität.

Zusatz Leistungen

Natürlich ist in unserer Einstellgebühr die Benutzung der Koppel inklusive. Maßgeschneiderte Koppelpläne sorgen dafür, dass alle Pferde bestens miteinander auskommen. Unser Pfleger führt die Pferde per Hand am Halfter auf die Koppel. Die Koppeln sind top gepflegt und werden regelmäßig abgemistet. Zusätzlich sind Sie so angelegt dass die Verletzungsgefahr besonders gering ist. Wer will kann seinen Liebling auf Anfrage auch gerne Schritt führen lassen.

Gerne erinnern wir Sie auch an die jährlichen Impfungen und Entwurmung. Benötigt ihr Pferd im Winter eine Schurr können wir dies gerne nach Absprache übernehmen. Natürlich decken wir Ihr Pferd in den kalten Monaten auch gerne um.

Unser Stall ist öffentlich gut erreichbar. Vom Bahnhof Tulln sind es nur 9 Minuten mit dem Rad bis zum Stall. Wer doch lieber mit dem Auto kommt, findet genug Parkplätze und auch ein Pferdeanhänger läßt sich auf dem dafür vorgesehenen Platz bestens abstellen.

Ihre Vorteile